Filtern / Sortieren
cmin: 12 min: 12 Preis
Trageriemen
12,95 EUR Sling Mount (Trageriemen Montage)
sofort lieferbar
14,95 EUR 3-Punkt Trageriemen (schwarz)
sofort lieferbar
14,95 EUR 3-Punkt Trageriemen (Multicam Camo)
nicht auf Lager
14,95 EUR 3-Punkt Trageriemen (Tan / Earth)
sofort lieferbar
14,95 EUR 1-Point Sling Trageriemen (schwarz)
sofort lieferbar
14,95 EUR 1-Point Sling Trageriemen (oliv)
sofort lieferbar
14,95 EUR 1-Point Sling Trageriemen (tan / earth brown)
sofort lieferbar
14,95 EUR 3-Punkt Trageriemen (oliv)
sofort lieferbar
19,95 EUR Trageriemen Montage mit Schnellverschluss (M16 Stock / A5)
sofort lieferbar
ab 19,94 EUR Magpul Rail Sling für 20mm Schiene, Vollmetall (schwarz)
sofort lieferbar
ab 19,94 EUR Magpul Rail Sling für 20mm Schiene, Vollmetall (Desert/Tan)
sofort lieferbar
34,95 EUR DD-Rail Mount Trageriemen Montage / Sling Mount (2-teilig)
vorbestellbar
34,95 EUR Push-Button Trageriemen Montage / Sling Mount mit Schnellverschluss (2-teilig)
sofort lieferbar
39,95 EUR Magpul MS3 Trageriemen für Paintball Markierer (oliv)
sofort lieferbar
39,95 EUR Magpul MS3 Trageriemen für Paintball Markierer (ACU)
sofort lieferbar
39,95 EUR Magpul MS3 Trageriemen für Paintball Markierer (Desert)
sofort lieferbar
39,95 EUR Magpul MS3 Trageriemen für Paintball Markierer (grau)
sofort lieferbar
39,95 EUR Magpul MS3 Trageriemen für Paintball Markierer (A-Tacs)
sofort lieferbar
39,95 EUR Magpul MS3 Trageriemen für Paintball Markierer (tan / braun)
sofort lieferbar
39,95 EUR Magpul MS3 Trageriemen für Paintball Markierer (CP Camo)
sofort lieferbar
39,95 EUR Magpul MS3 Trageriemen für Paintball Markierer (FG Camo)
sofort lieferbar
39,95 EUR Magpul MS3 Trageriemen für Paintball Markierer (schwarz)
sofort lieferbar

Trageriemen für Paintball Markierer - Was sollte man beachten?

Der Trageriemen erleichtert dem Spieler das führen des Paintball Markierers im Gelände. Die meisten Big Game Spieler werden das Problem kennen, wer schon einmal mehrere Stunden auf dem Spielfeld verbracht hat bekommt irgendwann lange Arme, denn auch ein sehr kleiner und leichter Paintball Markierer mit nur 2-3 KG Eigengewicht wird irgendwann gefühlt extrem schwer. Genau hier kommt der Trageriemen ins Spiel, er verteilt das Gewicht der Waffe auf Schultern und Ausrüstung des Trägers. So kann man den Markierer während Gefechtspausen und Märschen von einem Standpunkt zum nächsten, bequem vor der Brust baumeln lassen und hat ihn dennoch bei Bedarf schnell im Anschlag.

Welche Trageriemen Modelle gibt es und wo sind die Unterschiede?

Man unterscheidet Trageriemen in der Regel anhand der Haltepunkte, bzw. Einstellpunkte. So gibt es 1-Punkt, 2-Punkt und 3-Punkt Trageriemen:

  • 1-Point Sling Trageriemen sind die einfachste Art. Sie bestehen aus einer einfachen Schlaufe, die um den Hals gelegt wird und haben am Ende einen Haken oder Karabiner zum befestigen am Markierer. Der Markierer lässt sich damit ähnlich wie eine Umhängetasche tragen.
  • 2-Point Slings sind ähnlich aufgebaut wie die 1-Point Trageriemen, nur dass sie zusätzlich in der Länge verstellbar sind. Das ermöglicht es den Markierer je nach Bedarf dichter am Körper zu tragen oder den Trageriemen weiter zu stellen, um das Handling von Langwaffen zu verbessern.
  • 3-Point Slings werden zu Deutsch auch als 3-Punkt Trageriemen bezeichnet. Sie sind die am besten ausgearbeiteten und beliebtesten Modelle, sowohl bei Paintball Spielern als auch in der Praxis bei Militärs. Die 3-Punkt Trageriemen verfügen über verschiedene Verstellmöglichkeiten zur Justierung der Länge des Tragegurts. Außerdem haben sie einen Schnellspanner, der es ermöglicht mit einem Knopfdruck zwischen kurzer Vorhalte (eng anliegende Waffe) und langer Vorhalte (weiter Trageriemen für optimale Bewegungsfreiheit) zu wechseln.

Wie befestige ich einen Trageriemen am besten an meinem Paintball Markierer?

Die meisten Tactical Markierer sind echten Waffen nachempfunden. Diese verfügen zumeist serienmäßig über so genannte Sling Mount Vorrichtungen zur Befestigung von Trageriemen. Die Befestigungspunkte befinden sich, je nach Modell, jeweils am hinteren und vorderen Gehäusebereich der Waffe oder aber im Bereich der Schulterstütze. Zu erkennen sind die Haltepunkte als Löcher oder Ösen in die sich der Schnellspanner des Tragegurts einhaken lässt. Sollte der Markierer nicht über eine Montagevorrichtung verfügen oder sollte man den Haltepunkt verschieben wollen, gibt es dafür so genannte Sling Mounts. Dies sind Haken und Ösen die mittels einer Schiene auf alle 20mm Weaverrails am Markierergehäuse aufgebracht werden können. Die Markführer in diesem Bereich sind die Marken Magpul und Milsig. Magpul Rail Slings sind besonders flach und stabil. Das macht sie auch für Militärs weltweit zu einem sehr gefragten Produkt.

Newsletter

Anmeldung für unseren Newsletter

Ausgezeichnet.org