Filtern / Sortieren
cmin: 32 min: 32 Preis
Celtic Paintballs

Celtic Paintballs sind bei jedem Wetter ideal

Paintball ist ein Outdoor Sport und wird deshalb im Winter und Herbst genauso wie Sommer gespielt, bei Regen wird ebenso eifrig markiert wie bei strahlendem Sonnenschein. Bei Celtic hat man sich darauf eingestellt und Paintballs entwickelt, wie die Dark Celtic Paints, die sich auch in klirrender Kälte einsetzten lassen. Diese Paintballs sind mit einer etwas stärkeren Hülle versehen, damit sie nicht durch die Kälte beeinträchtig werden. Schließlich willst Du nicht, dass die Paints Dich markieren sobald Du sie auspackst. Die Celtic Druid Paintballs sind für Turnierspieler gedacht. Wie die meisten Paints von Celtic ist auch die Druid Reihe für die 0.68 mm Markierer geeignet. Celtic Druid besitzt eine dünne Metallhülle, die beim Markieren sauber zerbricht und eine fluoreszierende Farbe freisetzt. So bietet Celtic Dir genau die Paints, die Du für das Training, den Wettkampf oder für das Gelände brauchst. Selbstverständlich sind die Celtic Paints vollständig biologisch abbaubar und lassen sich aus den meisten Materialien rückstandslos heraus waschen.

Celtic Paintballs - Paintball fordert Dich heraus

Es gibt viele Sportarten, die entweder die Konzentration, die Beweglichkeit, die Schnelligkeit, die Reaktionsfreudigkeit oder die Auge zur Hand Koordination fordern und fördern. Doch nur der Paintballsport fordert dich auf all diesem Gebieten gleichzeitig heraus und unterstützt dazu noch dein taktisches Wissen und das Teamwork. Denn du kannst im Mannschaftssport nur dann gewinnen, wenn du den Leuten neben dir vertrauen kannst. Selbstverständlich gibt es auch im Paintballsport Regeln und Sicherheitsvorschriften, die von jedem akzeptiert werden. So betritt zum Beispiel niemand das Spielgebiet, ohne zumindest eine Schutzbrille zu tragen, die für Paintball zertifiziert ist. Noch besser ist natürlich eine Maske, die das ganze Gesicht schützt. Wenn du magst, kannst du darüber hinaus auch Schutzwesten und Schutzkleidung tragen. Dazu brauchst du noch den Markierer, mit dem natürlich auch die Celtic Paintballs genutzt werden können.

Die richtigen Paints für Deine Taktik und Dein Team

Damit Du immer die richtigen Paintballs hast, wird unterschieden zwischen Basic, Classic, Field, Turnier und High End Paint. Für Anfänger eignen sich die Basic Paintballs wie die Celtic Shadow besonders, da sie ein gutes Preis-Leistungsverhältnis bieten. Classic Paints sind Allrounder und können für das Training und das Turnier genutzt werden. Damit die Classic Paints auch bei Kälte genutzt werden können, sollten sie mit der Winterformel ausgestattet sein. Die Field Paints, unter anderem die Bullet Chest, eignen sich ebenfalls für das Training, sind aber überwiegend für die Spielfelder ausgelegt. Zu den High End Paints von Celtic gehören die Banshees, die auch auf internationalen Turnieren gerne eingesetzt werden.

Newsletter

Anmeldung für unseren Newsletter

Ausgezeichnet.org