Maxtact bringt jede Menge neue Produkte auf den Markt

Die Marke Maxtact ist mit mind. 3 neuen Produkten zurück am Paintall Markt. Diese wurden vergangene woche auf der Waffenschau in Frankreich vorgestellt. Maxtact entwickelt seine Produkte hauptsächlich für den Law Enforcement Bereich, Paintball ist nur ein kleiner, wenn auch nicht weniger wichtiger, Teil der Marke. Wir wir bislang wissen erwartet uns ein neues Gewehr im Cal. 50 samt Munition und eine neue Pistole im Cal. 68.

 

Das neue Cal. 50 Gewehr in AR-15 Design

Das neue Paintball Gewehr von Maxtact wird mit Cal. 50 Munition betrieben und verfügt neben einer orignal AR-15 Optik auch über ein 30 Schuss Magazin für ganz realistisches Training. Dazu kommt neue Munition mit stabilisierender Finne und Pulver-Geschoss-Kopf. Diese erinnern optisch sehr stark an die beliebten First Strike Paintballs von Tiberius Arms. Die neuen Geschosse lassen sich mit dem mitgelieferten 30 Schuss Magazin problemlos laden und verschießen. Ob es die Kugeln später auch im Cal. 68 geben wird ist derzeit leider noch nicht bekannt, wir hoffen aber dass sich Maxtact vielleicht noch dazu entschleßt dies umzusetzen.

Eine Besonderheit des neuen Modells ist die Kompatibilität zu allen möglichen Originalbauteilen die man für die AR-15 am Markt bekommt. Schulterstütze, Shrouds und Griffstück werden vollständig gegen Original Waffenbauteile austauschbar sein.

 

Neue Cal. 68 Paintball Pistole angekündigt

Maxtact wird außerdem eine neue Pistole im Cal. 68 auf den Markt bringen. Die ersten Bilder sind bereits verfügbar (siehe unten). Ob die Paintball Pistole auch First Strike Paintballs verschießen kann, ist derzeit leider noch nicht bekannt. Wir werden dies aber so schnell es geht für euch in Erfahrung bringen.

 

Selbstverständlich werden wir als Deutscher Distributor alle neuen Markierer Modelle zeitnah in die Zulassung geben und dafür sorgen dass Ihr sie pünktlich zur neuen Saison bestellen könnt.